Basilikum-Anzucht: Wie man Basilikum vermehrt

Share in:

Basilikumpflanzen können entweder durch Samen oder durch Stecklinge vermehrt werden. In diesem Beitrag erfährst du, wie du Basilikum mit beiden Methoden vermehren kannst.
Basilikum Anplanzen von Samen und Stecklingen

Tipps für die Anzucht von Basilikum

Es gibt viele Kräuter, die Du in Deinem Kräutergarten anbauen kannst, aber Basilikum ist das am weitesten verbreitete, schmackhafte und unkomplizierte Kraut. Für die Anzucht von Basilikumpflanzen gibt es einige praktische Methoden. Schauen wir uns die Anbaumethoden für Basilikum an.

Anpflanzen von Basilikum-Samen

Wenn du Basilikumsamen pflanzt, solltest du darauf achten, dass du sie an einen Ort stellst, an dem sie jeden Tag sechs bis acht Stunden Sonnenlicht bekommen.

Damit sie möglichst gut gedeihen, sollte der Boden einen neutralen pH-Wert haben. Lege die Samen einfach in einer Reihe aus und bedecke sie mit 6,5 mm Erde. Wenn die Pflanzen einige Zentimeter (5 bis 10 cm) hoch sind, dünne sie auf einen Abstand von 15-30,5 cm aus.

Basilikum-Samen im Haus pflanzen

In diesem Artikel erfährst du, wie du Basilikum mit diesen beiden Methoden anbauen kannst. Du kannst Basilikum auch drinnen anbauen. Stelle den Behälter an einen Ort, an dem er tägliches Sonnenlicht erhält, und gieße dein Basilikum alle sieben bis zehn Tage.

Reproduktion von Basilikum aus Stecklingen

Lege dann deinen Basilikumsteckling in einem Glas Wasser auf eine Fensterbank, wo er viel Sonne abbekommt. Benutze ein durchsichtiges Glas, um die Wurzeln deines Basilikums zu beobachten. Wechsle das Wasser alle paar Tage, bis du ein Wurzelwachstum feststellst, und lass die Basilikumwurzeln dann bis zu einer Länge von etwa 5 cm wachsen. Dies kann zwischen zwei und vier Wochen dauern.

Pflanze deinen Basilikumsteckling in ein Gefäß, wenn die Wurzeln mindestens 5 cm lang sind. Stelle das Pflanzgefäß an einen Ort, an dem die Pflanze direkte Sonne erhält.

Die Anzucht von Basilikum ist eine ausgezeichnete Methode, um dein Basilikum zu teilen. Jetzt, da Du weißt, wie man Basilikum anbaut, kannst Du neue Pflänzchen nehmen und sie an Freunde verschenken oder neuen Nachbarn als Einweihungsgeschenk anbieten.

Sehe unsere Gartengestaltung und alle Pflanzenpflege Artikel an.

Letzte Bearbeitung am 17. Dezember 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hymenocallis

Einfassungspflanze mit aufrechtem Wuchs, riemenförmigen Blättern und weißen, leicht duftenden Blüten. Natürliche Klumpenpflanze, die in voller Sonne oder im Schatten gedeiht und sich ideal als Bodendecker eignet.

Neueste Beiträge

Folge uns

Öffnung der Blüte

Hymenocallis ist Hosted bei:

Erklärung: Wenn du dich für den Kauf eines Premium-Plans entscheidest, können wir für einige der Links in diesem Artikel Affiliate-Einnahmen erhalten, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Erklärung über unsere Partner findest du in unseren Datenschutzrichtlinien. Diese Website ist nicht dazu gedacht, finanzielle Beratung anzubieten. Sie dient lediglich der Unterhaltung.

Inserat

Weitere Gartenprojekte lesen

War es für dich nützlich? Bitte teile es mit deinen Freunden! Danke.

Das könnte dir auch gefallen

Informiert bleiben

Bleib auf dem Laufenden über alles, was in und um den Garten herum passiert. Melde dich für unseren Newsletter an.

Wir versprechen, dich niemals zu spammen.

Mitmachen!

Melde dich an, um die neuesten Gartentipps zu erhalten!

Hymenocallis Logo Orange

Wir respektieren deine Privatheit. Jederzeit abbestellen.