Duftende Hauspflanzen: Pflege von aromatischen Pflanzen

Share in:

Duftende Hauspflanzen in der Wohnung können helfen, den Bedarf an Lufterfrischern zu verringern, besonders in den langen Wintermonaten. Erfahre mehr in...
Duftende Hauspflanzen Aromatic Pflanzen bei Hymenocallis

Manche Menschen kultivieren Aromatische Zimmer- und Duftende Hauspflanzen als beruhigenden Zeitvertreib oder als Möglichkeit, einen Raum zu dekorieren. Zimmerpflanzen verbessern die Luftqualität in Innenräumen, bringen die Natur ins Haus und können sogar wegen ihrer Blüten und ihres Duftes ausgewählt werden. In den langen Wintermonaten, wenn eine geschlossene Wohnung etwas muffig riecht, kann die Ergänzung der Inneneinrichtung durch aromatische Zimmerpflanzen dazu beitragen, den Bedarf an Lufterfrischern zu verringern.

Gärtner haben auch etwas Grünes, um das man sich kümmern kann, während der Winter auf die Frühjahrspflanzung wartet, wenn du dich für duftende Zimmerpflanzen entscheidest.

Welche aromatischen Hauspflanzen gibt es?

Hier sind viele aromatische Zimmerpflanzen, die ein unzufriedener Gärtner anbauen kann.
Wenn man duftende Zimmerpflanzen pflanzt, ist die Gardenie eine sehr beliebte Option. Gardenien haben schöne weiße Blüten und glänzendes, dunkelgrünes Laub, das einen starken, süßen Duft verströmt. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit, des starken Lichts, der warmen Tagestemperaturen und der kühlen Nächte von 13 bis 16 Grad Celsius kann die Kultur dieser Schönheit im Haus eine kleine Herausforderung darstellen. Außerdem kann diese aromatische Zimmerpflanze eine Höhe von 1,8 bis 2,4 Metern erreichen. Wenn du dieser duftenden Pflanze keine Aufmerksamkeit schenken willst, ist die Haltung im Haus vielleicht nicht die beste Lösung.

Eine weitere beliebte Wahl für duftende Zimmerpflanzen sind Duftpelargonien. Im Vergleich zur Gardenie erfordert diese duftende Zimmerpflanze weniger Pflege. Duftpelargonien duften nach Zitrone, Pfefferminz, Schokolade, Orange, Lavendel, Rose und sogar Ananas. Duftpelargonien haben ein relativ mildes Aroma, da es von den Blättern und nicht von den Blüten ausgeht. Duftpelargonien brauchen einen gut durchlässigen Boden und Temperaturen zwischen 13 und 20 °C. Im Winter einmal im Monat düngen und die Pflanze zwischen den Wassergaben trocknen lassen. Sobald das Wetter wärmer wird, sollte die Pflanze nach draußen gebracht werden, damit sie blühen kann.

Inserat

Weitere aromatische Hauspflanzen

Die folgenden Zimmerpflanzen eignen sich besser für den Anbau als Zimmerpflanzen und die auch noch gut riechen.

Rosa Jasmine by HimenocallisDer Rosa Jasmin, auch Arabischer Jasmin (Jasminum sambac) genannt, ist eine immergrüne Pflanze, die in warmen Gegenden im Freien gedeiht und zur Familie der Olivengewächse gehört. Er braucht viel Feuchtigkeit, warmes Wetter und direkte Sonne. Der Jasmin hat kleine weiße Blütenbüschel, die mit zunehmendem Alter rosa werden, einen herrlichen Duft und dunkelgrüne Blätter.

Hoya Wax Pflanze by HimenocallisDie Hoya-Planze, auch bekannt als Hoya Carnosa, ist eine weitere Pflanze mit ledrigen Blättern. Sie braucht viel Licht, ist aber nicht so wählerisch, was Luftfeuchtigkeit und Temperatur angeht. Die Wachspflanze kann an einem Draht oder an einem Spalier hochgezogen werden, um ihre sternförmigen weißen bis rosafarbenen Blüten zu präsentieren. Diese besondere Zimmerpflanze sollte zwischen den Wassergaben austrocknen, da sie am üppigsten blüht, wenn sie wurzelgebunden ist.

Grape Hyacinth Pflanze by HimenocallisDie Traubenhyazinthe wächst normalerweise im Freien und hat königsblaue Blüten, die sich in den ersten Frühlingswochen entwickeln. Diese Zwiebeln können aber auch in kleinen Töpfen drinnen gedeihen. die Zwiebeln zwischen 7,6 und 10 cm. Stellen Sie das Gefäß an einen Ort mit Zimmertemperatur und bewässere es nach 10 bis 12 Wochen unter diesen kalten Bedingungen täglich. Pflanze die Zwiebeln ins Freie, sobald die Pflanze geblüht hat und das Laub abgefallen ist. Eine weitere duftende Zwiebel, die im Haus gepflanzt werden kann und in der Weihnachtszeit sehr beliebt ist, ist die weiße Papierzwiebel.

Papierzwiebel Pflanze by Himenocallis

Lavendel und Rosmarin sind zwei stark duftende Kräuter, die sich gut für die Bepflanzung von Innenräumen eignen. Oncidium-Orchideen, wie «Sharry Baby», sind weitere Zimmerpflanzen mit angenehmen Düften. Stiefmütterchen, eine weitere Orchideenart, duften herrlich und gehören zu den einfacher zu züchtenden Orchideen. Diese beiden duftenden Pflanzen brauchen viel Sonne, um drinnen zu gedeihen.

Wachsblume und Perlenkette (Senecio roleyanus) sind weitere blühende Pflanzen, die im Haus als Aromaten (Stephanotis floribunda) angebaut werden können. Beides sind rankende Pflanzen, die an Spalieren aufgehängt oder in Hängekörben gezogen werden können. Die meisten dieser duftenden Pflanzen, wenn nicht sogar alle, sollten sich langsam entwickeln und über den Winter ruhen, indem man weniger Dünger und Wasser verwendet. Duftende Pflanzen sollten im Winter drinnen in einer etwas kälteren Umgebung gehalten werden. Dadurch werden diese duftenden Zimmerpflanzen dazu angeregt, mehr Blüten zu bilden und länger zu duften.

Inserat

Letzte Bearbeitung am 17. Dezember 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hymenocallis

Einfassungspflanze mit aufrechtem Wuchs, riemenförmigen Blättern und weißen, leicht duftenden Blüten. Natürliche Klumpenpflanze, die in voller Sonne oder im Schatten gedeiht und sich ideal als Bodendecker eignet.

Neueste Beiträge

Folge uns

Öffnung der Blüte

Hymenocallis ist Hosted bei:

Erklärung: Wenn du dich für den Kauf eines Premium-Plans entscheidest, können wir für einige der Links in diesem Artikel Affiliate-Einnahmen erhalten, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Erklärung über unsere Partner findest du in unseren Datenschutzrichtlinien. Diese Website ist nicht dazu gedacht, finanzielle Beratung anzubieten. Sie dient lediglich der Unterhaltung.

Inserat

Weitere Gartenprojekte lesen

War es für dich nützlich? Bitte teile es mit deinen Freunden! Danke.

Das könnte dir auch gefallen

Informiert bleiben

Bleib auf dem Laufenden über alles, was in und um den Garten herum passiert. Melde dich für unseren Newsletter an.

Wir versprechen, dich niemals zu spammen.

Mitmachen!

Melde dich an, um die neuesten Gartentipps zu erhalten!

Hymenocallis Logo Orange

Wir respektieren deine Privatheit. Jederzeit abbestellen.