Melasse

Share in:

Du suchst nach einer kostengünstigen und einfachen Methode, deine Pflanzen zu ernähren? Denke darüber nach, Pflanzen mit Melasse zu füttern. Eine gute Möglichkeit, Pflanzengesundheit zu fördern, ist die Verwendung von Melasse als Pflanzendünger. Weitere Informationen zu Melasse als Düngemittel findest du hier.
Melasse bei Hymenocallis

Bist du auf der Suche nach einer einfachen und kostengünstigen Art, Ihre Pflanzen zu ernähren? Bedenke, Pflanzen mit Melasse zu füttern. Melasse als Pflanzendünger ist eine gute Möglichkeit, gesunde Pflanzen zu züchten, und es kann auch Schädlinge im Garten abwehren. Mehr Informationen zu Melasse als Düngemittel findest du hier.

Was ist Melasse?

Das Nebenprodukt, das bei der Verarbeitung von Zuckerrohr, Weintrauben oder Zuckerrüben zu Zucker entsteht, wird als Melase bezeichnet. Die dunkle, reichhaltige und etwas süße Flüssigkeit wird häufig als Süßungsmittel für Backwaren, als natürliches Heilmittel für viele Krankheiten und als Zusatz zu Tierfutter verwendet. Melasse enthält viele Vitamine und Mineralien, obwohl es ein Nebenprodukt ist. Daher ist Melasse auch als Düngemittel geeignet.

Melasse sample bei Hymenocallis

Fütterung von Pflanzen mit Melasse

Melasse ist nichts Neues im ökologischen Gartenbau. Jede der drei Phasen der Zuckerraffinierung führt zu einem bestimmten Melasseprodukt. Aus dem dritten Siedepunkt des Zuckers im Raffinationsprozess wird Blackstrap-Melasse gewonnen.

Kalzium, Magnesium, Eisen und Kalium sind alle in schwarzer Melasse vorhanden. Außerdem enthält sie eine Vielzahl von Mikronährstoffen und Schwefel. Die Verwendung von Melasse als Düngemittel fördert das Wachstum von wertvollen Mikroorganismen und liefert den Pflanzen eine schnelle Energiequelle.

Inserat

Arten von Melasse-Dünger

Um den Pflanzen Kohlenhydrate und Spurenelemente zuzuführen, die sie für ihre Gesundheit benötigen, wird ungeschwefelte Melasse häufig mit organischen Düngemitteln kombiniert. Einige Beispiele für die Verwendung von Melase sind Seetang, Luzernenmehltee, Komposttee und organische Flüssigdünger.

Melasse versorgt die gesunden Mikroben im Boden mit Nahrung, wenn sie mit organischen Düngemitteln kombiniert wird. Je höher die Aktivität der mikrobiellen Bakterien im Boden ist, desto gesünder sind die Pflanzen. Wenn Sie 1 bis 3 Esslöffel (14-44 ml) Melasse auf 3,5 l Dünger geben, erhältst du die besten Ergebnisse.

Melasse kann auch mit Wasser vermischt und auf die Pflanzenblätter gesprüht oder auf den Boden gegossen werden. Die Nährstoffe und der Zucker werden schnell aufgenommen, wenn die Melasse direkt auf die Pflanzenblätter gesprüht wird.

Schädlingsfreie Gärten

Melasse hat auch den Vorteil, Schädlinge zu bekämpfen, wenn sie im Garten verwendet wird. Da Melasse die allgemeine Vitalität der Pflanzen erhöht, sind Schädlinge in deinem Garten weniger wahrscheinlich anzugreifen. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, verwende alle zwei Wochen eine Melasse-Wasser-Mischung zusammen mit deinem Melasse-Dünger.

Eine ausgezeichnete, ungiftige und kostengünstige Methode, um deine Pflanzen glücklich und frei von Schädlingen zu halten, ist Melasepflanzendünger.

Andere Artikel über Düngemittel

Fischemulsionsduenger bei Hymenocallis

Fischemulsionsdünger

Die Fischemulsion ist ein außergewöhnlicher Dünger für den Garten, insbesondere wenn sie selbst hergestellt wird, aufgrund ihrer Vorteile für die Pflanzen. Dieser Artikel enthält weitere Informationen zur Herstellung und Verwendung von Fischemulsion.

Read More »
Urin als Dünger bei Hymenocallis

Pflanzen mit Urin füttern

Kann Urin als Dünger verwendet werden? In der Tat, das kann man, und seine Verwendung kann das Wachstum Ihres Biogartens kostenlos verbessern. In diesem Artikel findest du Tipps und Informationen zur Verwendung von Harnstoffdünger.

Read More »
Letzte Bearbeitung am 17. Dezember 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hymenocallis

Einfassungspflanze mit aufrechtem Wuchs, riemenförmigen Blättern und weißen, leicht duftenden Blüten. Natürliche Klumpenpflanze, die in voller Sonne oder im Schatten gedeiht und sich ideal als Bodendecker eignet.

Neueste Beiträge

Folge uns

Öffnung der Blüte

Hymenocallis ist Hosted bei:

Erklärung: Wenn du dich für den Kauf eines Premium-Plans entscheidest, können wir für einige der Links in diesem Artikel Affiliate-Einnahmen erhalten, ohne dass dir dadurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Erklärung über unsere Partner findest du in unseren Datenschutzrichtlinien. Diese Website ist nicht dazu gedacht, finanzielle Beratung anzubieten. Sie dient lediglich der Unterhaltung.

Inserat

Weitere Gartenprojekte lesen

War es für dich nützlich? Bitte teile es mit deinen Freunden! Danke.

Das könnte dir auch gefallen

Informiert bleiben

Bleib auf dem Laufenden über alles, was in und um den Garten herum passiert. Melde dich für unseren Newsletter an.

Wir versprechen, dich niemals zu spammen.

Mitmachen!

Melde dich an, um die neuesten Gartentipps zu erhalten!

Hymenocallis Logo Orange

Wir respektieren deine Privatheit. Jederzeit abbestellen.